Musikschule

Die Musikschule Erzbachtal mit ihrem vielfältigen Unterrichtsangebot wird derzeit von rund 300 Schüler und Schülerinnen besucht. Neben dem üblichen Einzelunterricht zu 25 Minuten besteht für die jungen Musikschülerinnen und Musikschüler die Möglichkeit, in den verschiedenen Ensembles mitzuwirken. Ergänzt wird das Angebot durch Theorieunterricht, der freiwillig und unentgeltlich besucht werden kann.

Seit ein paar Jahren können interessierte Schüler und Schülerinnen an den mCheck Prüfungen teilnehmen. Die mCheck Prüfungen verstehen sich als Leistungstest, welche die Motivation der jungen MusikerInnen steigern und die Auseinandersetzung mit Musik und ihren Instrumenten fördert.

Wir möchten Sie herzlich einladen unseren Unterricht zu besuchen und stehen gerne für Beratungen zur Verfügung.

Lehrpersonen
Dieter GautschiAkkordeondieter.gautschi@schule-erzbachtal.ch
Andreas SpielmannBlockflöteandreas.spielmann@schule-erzbachtal.ch
Regula HauriGitarre/Ukuleleregula.hauri@schule-erzbachtal.ch
Urs RothKeyboard/Klavierurs.roth@schule-erzbachtal.ch
Alexandra BirrerKlarinette/Saxofonalexandra.birrer@schule-erzbachtal.ch
Annemarie NilandQuerflöteannemarie.nieland@schule-erzbachtal.ch
Reto KäserSchlagzeug/Trommelreto.kaeser@schule-erzbachtal.ch
Michaela BaldingerSchlagzeug/Trommelmichaela.baldinger@schule-erzbachtal.ch
Nicola BütlerBlechblasinstrumentenicola.buetler@schule-erzbachtal.ch
Gitte DeubelbeissSologesanggitte.deubelbeiss@schule-erzbachtal.ch

Weitere Informationen

Angebot

An der Musikschule Erzbachtal werden folgende Instrumente unterrichtet:
Klavier, Violine, Violoncello, Gitarre, E-Gitarre, Ukulele, Blockflöte, Saxofon, Klarinette, Trompete, Querflöte Akkordeon, Schlagzeug, Trommel, Sologesang.

Der Unterricht wird in der Regel in Einzelunterricht erteilt. Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler werden zum gemeinsamen Musizieren in den verschiedenen Ensembles eingeladen.

Ergänzend zum Instrumentalunterricht besteht die Möglichkeit für kostenlosen Theorieunterricht. Dieser findet blockweise einmal im Jahr im Frühjahr statt.