Schulpflege - Aufgaben

Die Schulpflege hat verschieden Aufgaben und Kompetenzen.Die Schulpflege...

  • führt die Schule strategisch
  • genehmigt die Entwicklungsziele, die Konzepte und die spezifischen Regelungen der Schule
  • überprüft die Umsetzung und die Wirksamkeit der verfügten Massnahmen
  • überwacht die Einhaltung der kantonalen Vorgaben und der lokalen Vereinbarungen
  • ist Anstellungsbehörde
  • ist Vorgesetzte der Schulleitung
  • trifft beschwerdefähige Entscheide ggü. Schülerinnen und Schülern
  • ist verantwortlich für die Erstellung und Einhaltung der Schulbudgets
  • arbeitet mit dem Vorstand des Gemeindeverbandes "Schule Erzbachtal" und mit anderen Partnern zusammen

Strategische Führung

Die Schulpflege legt die Entwicklungsfelder der Schule Erzbachtal fest und bestimmt somit die langfristige Entwicklung der Schule. Entscheidungsgrundlage dafür bilden die gesetzlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen.

Entwicklungsziele, Konzepte, Regelungen

Gemeinsam mit der Schulleitung werden die mittel- und langfristigen Entwicklungsziele festgelegt. Wir geben Konzepte bei der Schulleitung oder Arbeitsgruppen in Auftrag und erstellen und genehmigen Regelungen, die für die Zusammenarbeit der Schulpflege mit der Schulleitung notwendig und hilfreich sind.

Wirksamkeit der Massnahmen

Die Schulpflege ist dafür zuständig, dass beschlossene Massnahmen umgesetzt werden und beurteilt, ob diese wirksam waren.

Einhaltung der kantonalen Vorgaben

Die Schulpflege ist dafür zuständig, dass die Vorgaben und Verfügungen des Kantons eingehalten werden. Diese Verantwortung wird zu einem grossen Teil an die Schulleitung delegiert, welche die Schulpflege regelmässig über den aktuellen Stand informiert.

Schulpflege als Anstellungsbehörde

Die Schulpflege ist für die Schulleitung und die Lehrerschaft verantwortlich. Dazu gehören:

  • Anstellung der Schulleitung und Lehrerschaft
  • Miteinbeziehen der Schulleitung bei Entscheiden über Lehrpersonen
  • Erstellen eines Pflichtenhefts für die Schulleitung
  • Weiterbildung der Schulleitung und der Lehrerschaft
  • Schaffen eines guten Arbeitsklimas
  • Schlichtung bei Konflikten, z.B. zwischen Schulleitung und Lehrpersonen

Schulpflege als Vorgesetzte der Schulleitung

Die Schulleitung ist der Schulpflege direkt unterstellt. Sie ist für die pädagogische, personelle und organisatorische Führung der Schule verantwortlich und sorgt dafür, dass vereinbarte Ziele umgesetzt werden.

Schulpflege als Instanz für die Eröffnung beschwerdefähiger Entscheide

Beschwerdefähige Entscheide – überwiegend Laufbahn-, Disziplinar- und Strafentscheide – werden grundsätzlich von der Schulpflege getroffen.

Schulpflege und die Finanzen

Die Schulpflege stellt das Budget auf und ist verantwortlich dafür, dass dieses eingehalten wird. Sie definiert entsprechende Richtlinien z. Hd. der Schulleitung.

Gemeindeverband "Schule Erzbachtal"

Der Vorstand, die Schulpflege und die Schulleitung sind Organe des Verbandes (zusätzlich alle Stimmberechtigten und die Kontrollstelle). Es ist Aufgabe des Verbandes, ein möglichst umfassendes Angebot im Bereich des Kindergartens und der Volksschule zu führen. Der Verband sorgt für die Bereitstellung der erforderlichen Schulräumlichkeiten, Anlagen und Einrichtungen. Er kann dazu Eigentum erwerben oder Mietverhältnisse eingehen. Die Schulpflege und die Schulleitung arbeiten eng mit dem Vorstand des Gemeindeverbandes zusammen.

Quick Menu Schulpflege