Kupferbearbeitung

Als Einstieg ins Metallwerken an der Oberstufe ist Kupfer ein gut geeignetes Material, da es weich und gut formbar ist.

Hier sind dünne Platten zu Rondellen geschnitten und mit sogenannten Treibhämmern zu Schalen geformt worden. Mit dieser Technik haben die Schülerinnen und Schüler verschiedene Objekte hergestellt, von Duftlämpchen und Schmuckschalen bis zu Etagèren.