Speckstein

Die 2. Klasse Primar im Bläuenschulhaus hat mit viel Elan Specksteine bearbeitet. Zuerst wurde der Stein gesägt und dann mit der groben oder feinen Steinraspel bearbeitet und geformt. Danach schliffen die fleissigen Kinder mit Schleifpapieren den Stein. Sobald die Kratzer geglättet und die Steine eingeölt waren, konnte aus jedem Anhänger eine Kette oder ein Schlüsselanhänger gefertigt werden.