Schmieden eines Steckangelmessers (Schwedenmesser)

Am ersten Kurstag der Projektwoche arbeiteten wir in der Alten Schmitte in Oberentfelden.

Aus Federstahl (Blattfeder eines Jeeps) schmiedeten wir eine Klinge mit Hammer und Amboss. Die Schüler erfuhren auch einiges über die Geschichte dieses alten Handwerks.

In der Schulwerkstatt im Bläuen bearbeiten wir den Eisen-Rohling weiter und befestigen einen selbstgefertigten Holzgriff auf der Steckangel. Die knapp werdende Zeit reichte noch um am Schluss ein passendes Lederetui zu sattlern.