Fitolino

Ein schöner Pausenkiosk soll erbaut werden! Die 3. Sek A/B nehmen das Projekt in Angriff. Vorstellungen werden aufskizziert, Bilder als Anschauungsmaterial gesammelt, erste Entwürfe gezeichnet. Anhand der Baupläne werden Korpus, Aufbau, Handlauf, Körbe, und Harassen hergestellt. Die Werkzeuge und Maschinen der Metall- und Holzwerkstatt kommen zum Volleinsatz. Die Metallteile werden lackiert, die Rollkörper bemalt. Alle Teile werden montiert. Der Fitolino Schriftzug wird mit Schablonen aufgesprayt. Das Stoffdach, hergestellt vom Textilen Werken, steht dem Wagen gut. Der Pausenkiosk ist im Einsatz, die VerkäuferInnen sind zufrieden und stolz auf ihre Arbeit.