Rangliste

Bericht

 


 

SCHNELLSCHTE  SPEUZER - SCHNELLSCHTI SPEUZERI 2022

Liebe Schülerinnen und Schüler

Liebe Eltern

Es freut uns, dass «De Schnellscht Speuzer - Di Schnellschti Speuzeri» wiederum lanciert werden kann! Er findet statt am Freitag, 17. Juni 2022, ab 13.30 Uhr auf der Schulanlage Bläuen (über die Durchführung informiert die Homepage der Schule Erzbachtal am 17. Juni, 10.30 Uhr).

Wichtige Informationen in Kürze:

  • Es wird in Jahrgangskategorien gelaufen, aufgeteilt nach Knaben und Mädchen:
    Jahrgänge 2013 bis 2016 (und jünger): 50 m
    Jahrgänge 2009 bis 2012: 60 m
    Jahrgänge 2010 bis 2006 (und älter): 80 m
    Gestartet wird ab 13.30 Uhr mit den Kleinsten. Die Finalläufe finden um ca. 16.45 Uhr statt.
  • Es darf in Turnschuhen oder mit Nagelschuhen (max. 6 mm Spikes) gelaufen werden, aus Sicherheitsgründen NICHT barfuss.
  • Für den Klassenwettbewerb stehen Fr. 300 zur Verfügung. Diese werden unter den drei Klassen mit den höchsten Beteiligungen verteilt oder unter allen Klassen mit vollständiger Beteiligung.
  • Die schnellsten drei jeder Kategorie erhalten nach ihrem Lauf eine Medaille. Diverse Naturalienpreise werden verlost. «De Schnellscht Speuzer» und «Di Schnellschti Speuzeri» erhalten einen Pokal. Sie werden im Finallauf ermittelt (Schnellste zwei der Jahrgänge 2009-2010, Schnellste 4 der Jahrgänge 2008-2006 oder älter)
  • Jeweils die beiden Schnellsten der Vorläufe aus Erlinsbach AG und die beiden Schnellsten aus Erlinsbach SO der Jahrgänge 2014 bis 2007 qualifizieren sich für die Teilnahme am «Schnellsten Aargauer» bzw. «Schnellsten Solothurner» (je nach Wohnkanton). Sie erhalten die Unterlagen schriftlich von der Klassenlehrperson in der Woche nach dem Wettkampf.
  • Weitere Informationen werden an folgenden Terminen auf der Homepage unserer Schule schule-erzbachtal.ch aufgeschaltet:
    • Startlisten, Startzeiten 14.06.2022
    • Ranglisten, 20.06.2022

Bei Fragen wenden Sie sich an Melanie Scherzinger (062 844 04 94) sowie an Urs Näf (079 453 44 65). Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und auf motivierte Läuferinnen und Läufer.

Herzliche Grüsse

Urs Näf

für das Organisationskomitee