Elternverein und Schule beteiligen sich am Clean-up-Day

Auf Initiative des Elternvereins organisierte dieser gemeinsam mit der Schule die Teilnahme an diesem nationalen Anlass. Die fünften und sechsten Klassen sammelten in ihrem zugeteilten Gebiet am Freitagmorgen Abfall auf Strassen, Wegen und öffentlichem Grund. Das Gemeindegebiet beider Erlinsbach wurde in neun Sektoren eingeteilt und den Klassen zugewiesen. Um 11 Uhr brachte ein Mitarbeiter der TBE den Abfall von den einzelnen Sammelplätzen zum Chalchhof. Sortiert wurde der Abfall in PET, ALU und restlicher Abfall. Der Gemeinderat Edy Bircher, bei welchem die Entsorgung Teil seines Ressors ist, dankte den Kindern, Lehrpersonen, Helfern und dem Elternverein für ihren grossartigen Einsatz.

 

ALU in der Schubkarre, PET rechts daneben und der restliche Abfall (grosser Haufen).

Hier geht es zum Artikel auf az-online